.








       
Ausstellung-, Arbeits- und Informations
 

AKTUELL im KUNSTPavillon

 










 zentrum für  Gegenwartskunst




                           ZENTRUM für GEGENWARTSKUNST e.V.       


Der Verein "Zentrum für Gegenwartskunst e.V." wurde im
Februar 2008 im KUNSTPavillon von 12 engagierten und an Kunst interessierten Menschen aus den unterschiedlichsten Berufen gegründet. 

Die Gemeinnützigkeit des Vereins wurde vom Finanzamt Mühlhausen geprüft und anerkannt.
Vereinszwecke sind die Förderung von Kunst und Kultur,
Bildung sowie Denkmalschutz (Ausstellungspavillon).


Seit Gründung des Vereins konnten die Mitglieder -teilweise
in Kooperation mit anderen Vereinen und Einrichtungen- diese Zwecke durch zahlreiche interessante Aktionen und Projekte
mit Leben füllen - einige davon sind hier und nebenstehend aufgeführt.

Neben abwechslungsreichen Kunst- und Kulturveranstaltungen wird z.B. regelmäßig für Talente jeden Alters eine Offene "Bühne FREI" angeboten und der Pavillon für Schul- und Schülerprojekte genutzt. Im Jahr 2017 initiierte der Verein zudem das Projekt "KUNST an Schulen".

Am KUNSTPavillon konnte im Jahr 2017 dank der ideellen und finanziellen Unterstützung des Thüringischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie die Sanierung der Dachein-
deckung erfolgen. Auch mit der Restaurierung des originalen Mobiliars von 1967 konnte bereits begonnen werden.

Der KUNSTPavillon wird als Bauhaus-Nachfolgearchitektur eingeordnet. Als Funktionsgebäude einer Ausstellungshalle
vom Leipziger Architeken Werrmann entworfen und unter den Zwängen der DDR-Planwirtschaft durch das Automobilwerk Eisenach im Jahr 1967 errichtet, ist dieser Pavillon eines der wenigen, weitgehend original erhaltenen Gebäude seiner Zeit.  

Im Jahr 2018 können hoffentlich weitere Sanierungsschritte durchgeführt werden. Als nächstes großes Ziel steht das Bauhaus-Jubiläums-Jahr 2019. Bis dahin soll der Pavillon  möglichst in seinen originalen bauzeitlichen Zustand wiederhergestellt sein, jedoch unter Erfüllung zeitgemäßer Anforderungen, wie Brandschutz oder behindertengerechtem Zugang und -WC.


Für die weiteren Sanierungsvorhaben benötigt der Verein für seine notwendigen Eigenanteile von Fördermitteln noch
Spenden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Wenn auch Sie unseren Verein und seine Zwecke unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns gern.
Eine Vereinsmitgliedschaft ist schon ab 30 € pro Jahr möglich. Natürlich können Sie unsere Tätigkeit auch durch einmalige Spenden oder durch Sachleistungen und andere Hilfestellungen unterstützen.


Wir sind dankbar für jede Hilfe und freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Projekten !







Bisher durchgeführte Projekte und Aktivitäten des Vereins "Zentrum für Gegenwartskunst e.V."  z.B.:

2009  ~ Kuratierung der deutschen Delegation des
         Salon de la Société Nationale des Beaux Arts
im Carrousel du Louvre Paris
2010/ 2011  ~ Ausstellung Klaus Schröter "einmischen"
seit 2008   ~ KinderKUNSTtag - immer am 1. Juni
2012  ~ 5 Jahre KUNSTPavillon -5 Tage KUNSTAktionen
seit 2013   ~ NeujahrsKUNSTfahrten u.a. nach Jena, Gotha, Erfurt, Kassel
2013 - 2015   ~ Hilfe bei der Umstetzung von Brandsschutzauflagen
2014   ~ ZWEILAND -mehr Demokratie tragen

... und vieles mehr



















Vorstandsvorsitzende  E.Liebetrau

Wir danken folgenden Förderern und Sponsoren
für Ihre Unterstützung in den letzten Jahren:

Abschlepp- und Autokranservice M. Tautz
Allgemeiner Wartburgfahrerclub Eisenach e.V.
Aquaplex Eisenach
Architekturbüro Sauerbier, Wagner & Giesler
Arnim Töpel (Kabarettist, Heidelberg)
Atelier Schneider
Bachhaus Eisenach
Barbara Schweigert-Koßin
Buchbinderei Staemmler
Café BALANCE
Crowsen & Crowsen
Dagmar Metzner (Bad Salzungen)
Dieter Gasde
DLG GmbH Herr Conrad
Dr.vet. M. Feest
Elektro Bechmann GmbH
Enrico Martin
Fiat - Autohaus Betzer
Fleischerei Oppel
Franziska Wiek
FSV Eintracht Eisenach
Galerie Bohl
Helena und Andreas Hänsel
Jost Heyder
Joy - Jeans
Karin Weinrich
Katja Seiffart
Keltenbad Bad Salzungen
Klaus Peter Holzhauer
Lutz Meier-Rehm
Lydia Schindler
Marco Böttger Swingtrio
Michael Stück
Miriam Rubow
Multivision Andreas Iffland
Musikschule Alexander Blume
Patricia und Phillipp Leyde
Pilates Training Susan Waitz
Pollmeier Massivholz Creuzburg
Radek Musil - Torwart ThSV Eisenach
Salon Quartett Reblaus
Schlepperfreunde Ettenhausen e.V.
Stadtführerin A. König
Stadtführerin J. Conrad (Bad Salzungen)
Stadtverwaltung Eiseanch
Stanley Blume Saxophonquartett
TAM - Theater am Markt und Junges Theater
TBZ Thür. Bildungszentrum (Wilhelmsthal)
The Rhythm Section
Tontechnik Rubow
VbK Verband bildender Künstler Thüringen
Volker R. Hedwig
Walking Blues Schülerband
Wartburg - Brauerei
Wartburg Stiftung
Wartburg-Sparkasse
 
... und viele weitere
große und kleine Unterstützer !  

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.
 Mit Ihrer Geld- / Sachspende unterstützen Sie die Kunst, Kultur und Bildung in Eisenach sowie
den Erhalt des Denkmals KUNSTPavillon.
Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Spende eine Zuwendungsbescheinigung.

Herzlichen DANK !


Spenden an den Verein
Vereinskonto:

Zentrum für Gegenwartskunst e.V.
Wartburgsparkasse Eisenach
IBAN      DE78 8405 5050 0000 2166 74
BIC        HELADEF1WAK    
Bei Rückfragen erreichen Sie 
den Vereinsvorstand unter:

Zentrum für Gegenwartskunst e.V.
c/o KUNSTPavillon
Wartburgallee 47
99817 Eisenach

verein@zfg.kunstpavillon.info
www.zfg.kunstpavillon.info
eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee



Copyright  Peter Schäfer / metallumvivum    All rights reserved.
Zurück